Er sieht seiner Mama meiner Meinung nach am ähnlichsten.

(Olderich) Lesko

Er kam als 6. Welpe, wog 286g, ein wunderschöner brauner Rüde mit schwarzer Maske.

Immer sah er irgendwie fein und edel aus mit seinem rehbraunen glänzenden Fell und der lackschwarzen Maske. Dem fehlt nur der Schlips, sagte ich mal. Als er die Augen öffnete, zeigte sich ein sehr lieber Blick, so einer, dem man nur ganz schwer böse sein kann. Wie sein Bruder Ottmar gehörte auch Lesko zu den Sensibelchen, lieber erst mal gucken und die andern vorgehen lassen, aber dann. Inzwischen hat auch er diese hellen Härchen um die Schnauze und ist nicht mehr so durchgehend rehbraun, sehr ähnlich seiner Mama Karla in dem Alter, spannend. Ich habe gesehen, dass er ganz schön Temperament entwickeln kann, in seinem schönen großen Zuhause. Seinen Bruder Hannes hat er ganz in der Nähe, und geht mit ihm in eine Welpengruppe.

Lesko im neuen Zuhause

Abschied von Olderich Lesko

6.Woche

1.Woche