(Ouwe) One Two

Das ist Ouwe, der als Erster kam, und das ausgerechnet mit Schwanz und Hinterpfötchen zuerst. Das hat mir ja zugegebener Weise etwas Angst gemacht, aber ganz unberechtigt. Er hat offensichtlich auch so herum allen gut den Weg bereitet. Er wog 336g und wirkt sehr kräftig.

Schon sehr bald zeigte sich, dass er es ziemlich leicht hatte Herzen zu erobern. Die Augen waren noch zu, die Nase die erste Orientierungshilfe, und er robbte zielstrebig auf kuschelwillige Menschen zu. Ich könnte eine lange Liste der Menschen erstellen, die sich in den wenigen Wochen bei uns in ihn verliebt haben. Selbst unser Tierarzt wollte ihn schon da behalten, und ganz und gar nicht weil er irgendeinen Behandlungsbedarf festgestellt hätte. Bei der Wurfabnahme wäre er auch beinahe in einer Tasche gelandet, ;) konnten wir grade noch verhindern.

Von seinem Gewicht her immer vorne bei den schwersten Kleinen, vom Verhalten her neugierig, sicher und trotzdem sanft mit viel Temperament. Ohne Zweifel ist er ein sicherer Rüde, der gute liebevolle Führung braucht, aber wer braucht die nicht, und wer von unseren interessierten Menschen kann das nicht? Es war keine leichte Entscheidung, wie bei allen Anderen.

One Two (Ouwe) aktuell mit Kumpel Noodles

One Two mit ca. einem halben Jahr

(Ouwe) One Two im neuen Zuhause

8. Woche Ouwe One Two zieht aus

6. Woche

1.Woche